10-jähriges Jubiläum der Stadtrundfahrten

Anfang des Jahres 2009 konnten durch die Intiative der Verkehrs­historischen Arbeits­gemeinschaft der WSW (VhAg) und Wuppertal Marketing die ersten Stadtrundfahrten stattfinden.

Start war damals noch vor dem alten Hauptbahnhof. In den Folgejahren wurde dann vom Schauspielhaus gestartet. Aktuell liegt der Startpunkt am Historischen Zentrum in Barmen. Wuppertal Marketing hat es im letzten Jahrzehnt geschafft, die Oldtimerbusse jeden Samstag erfolgreich zu verchartern.

Mittlerweile führt diese Fahrten die Stiftung Regionale Verkehrs­geschichte zusammen mit Fahrpersonal der VhAg durch. Diese hegt und pflegt die historischen Busse wie in den Anfangsjahren der Stadtrundfahrt.

Am Sonntag, dem 27.10.2019, fuhren alle drei einsatzbereiten Oldtimer der Stiftung mit über 70 Fahrgästen gemeinsam die 40 Kilometer lange Rundfahrt durch Wuppertal. Ab Mitte März 2020 soll es dann erneut auf Tour gehen. Wie immer starten die Busse dann am Engelshaus...

Nach der Rundfahrt haben wir noch ein Fotoshooting mit unseren drei betriebsbereiten Oldtimerbussen gemacht. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Powered by Phoca Gallery
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok