Sonderfahrten zum 250-jährigen Jubiläum der evgl. Kirchengemeinde Wuppertal-Langerfeld

Am Samstag, dem 11.06.2016, war die SRV mit einer besonderen Stadtrundfahrt im Wuppertaler Osten beauftragt. Es ging kreuz und quer durch die erstaunlich große evangelische Kirchengemeinde Langerfeld, die ihr 250-jähriges Jubiläum feierte. Kommentiert wurde die 30-minütige Reise von Pfarrer Schimanowski und seiner Kollegin vom Langerfelder Bürgerverein. Insgesamt fünf Mal drehten die zwei Oldtimer Ihre Runden, teilweise bis auf den letzten Platz besetzt, rund um den Kirchturm. Die ganze Sache lief für einen guten Zweck, denn die Fahrten und deren Erlöse kommen dem Kinderheim Nesselstraße zu Gute. Die Stiftung Regionale Verkehrsgeschichte hat einen Scheck über 400.- EUR überreicht.

 
 
 
 
 
 
 
 
Powered by Phoca Gallery
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok